13-Jährige kauft Wodka am Kiosk: 2,03 Promille

Polizeibeamte des Frankfurter 13. Polizeireviers haben am Sonntagmittag im Bernuspark zwei 13-jährige alkoholisierte Mädchen aufgegriffen.

Passanten hatten zuvor per Notruf die Polizei alarmiert. Bei einem der Mädchen soll einein Alkoholwert von 2,03 Promille, bei dem anderen Mädchen ein Wert von 0,81 Promille gemessen sorden sein.

In Begleitung der Kinder befand sich ein 15-jähriger Junge, der jedoch keinen Alkohol zu sich genommen hatte. Während das Kind mit dem hohen Promillewert zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste, wurde das andere Mädchen und der Junge auf dem Revier ihren Eltern übergeben.

Die Kinder sollen angegeben haben, eine Flasche Wodka sowie sechs Flaschen Bier an einem Kiosk in Frankfurt Bockenheim gekauft zu haben. Die 38 Jahre alte Betreiberin des Kiosks konnte ermittelt werden. Obwohl die 13-Jährigen eindeutig als Minderjährige zu erkennen waren, hatte die Frau ihnen den Alkohol verkauft.
Gegen die 38-Jährige soll ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden sein.

Alkohol? Kenne Dein Limit!

Quelle

Kommentare

  1. meint

    Ich habe 20 Jahre in Atlanta/GA -USA gelebt und ab 1990 als lizensierter Bartender gearbeitet. Alkohol-Awareness war das Hauptfach bei meiner 13k $$ Schulung. Selbst wenn ich einen Erwachsenen über die Maße “abfülle”, bin ICH persönlich, meine Kneipe, für die ich arbeite, haftbar für alle Schäden aus der intoxication des Gastes. Wenn ich einer Person, jünger als das erlaubte Alkohol-Trinkalter (21), auch nur EINEN Drink hinstelle, dann ist das eine “Felony”, also ein Verbrechen (enticing of a minor). Jetzt im Falle der Kiosk-Tante:

    Sie wäre (rechtens) eingesperrt worden, bis die Autos fliegen. Ich darf nur noch hinzufügen, dass ich wünschte, die Frau ist auch Mutter von Kindern (besser: Töchtern)….. Unglaublich !!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>