Bundesweite Jagd auf Passat-Kombi-Fahrer

Polizei Hessen
Wie schon vom Kollegen Nebgen berichtet wurde, fahndet die von der Polizei in Mönchengladbach gebildete Soko Mirco nach einem Pasat Kombi bzw. dessen Fahrer.
Im Rahmen dieser Fahndung wurde nun vom PP Frankfurt folgender Fahndungsaufruf veröffentlicht:

Seit Freitag, 03.09.2010, 21.50 Uhr, wird der 10-jährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden.
Die Soko Mirco möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind.
Daher fragen die Ermittler, welche Unternehmen/Behörden/Institutionen über Firmenoder Dienstwagen VW Passat Kombi der aktuellen Baureihe ( Baujahr 2005 – 2010 / Modell B6 = 3C ) verfügen und einen regionalen Bezug zum linken Niederrhein (Kreis Viersen / Grefrath) besitzen. Aber auch Privatpersonen werden gebeten, Hinweise auf Passat-Kombis zu geben, von denen ihnen bekannt ist, dass sie regelmäßig im Bereich linker Niederrhein unterwegs sind.
Darüber hinaus hofft die Soko auf Hinweise zu Fahrzeugen dieser Baureihe, die jetzt plötzlich unter einem Vorwand (Motorschaden, Unfall oder ähnliches) nicht mehr bewegt werden. Die örtlichen Polizeibehörden werden ersucht, diese gemeldeten Fahrzeuge auf einen möglichen Bezug auf die Region Grefrath zu überprüfen.

Quelle: PP Frankfurt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *